Welcher Stern geht in Metalhenge genau durch den Zenit? Der Stern kappa Cygni (rechte Flügelspitze vom Schwan) passiert den Zenit sehr nah: 89°42‘44‘‘, z.B. jedes Jahr am 6.7. gegen 01:45 Uhr, oder am 5.8. gegen 23:45 Uhr, oder am 5.9. gegen 21:40 Uhr, die Abweichung beträgt nur 1/3 Fingerbreite.

Der Zenit-Stern von Metalhenge

An dem Antipoden von Bremen, der im Südpazifik liegt, geht der Stern Canopus (hellster Stern im Schiffskiel, zweithellster Stern nach Sirius) dort fast durch den Zenit. Von Bremen aus gesehen wäre das der Nadir (Fußpunkt an der Himmelskugel): 89°35‘18‘‘ am 3.7. gegen  01:00 Uhr oder am 2.8. gegen 23:00 Uhr (in jedem Jahr).

Die Passagezeiten für kappa Cygni und Canopus werden tagesaktuell berechnet.